Menü
Thermenverzeichnis für Deutschland

Textilfreie Thermen Baden-Württemberg - FKK Therme

Wir haben hier mehrere Bäder gelistet, die entweder ausschließlich ohne Badebekleidung besucht werden können, manchmal auch nur zu bestimmten Zeiten, oder einen sehr großen FKK Bereich haben, der auch über mehrere Becken verfügt. Dadurch findet ihr hier nur textilfreie Thermen die diese Bezeichnung auch verdienen. Diese kombinierten Thermalbäder sind die Thermen und Badewelt Sinsheim und das Badeparadies Schwarzwald in Titisee-Neustadt im Schwarzwald.


Zu unserer Übersicht für textilfreie / FKK Thermen in Baden-Württemberg


Vor einem Thermenbesuch solltet ihr euch jedoch immer tagesaktuell auf der Seite der jeweiligen Therme informieren, ob unsere Informationen noch stimmen, denn manchmal ergeben sich Änderungen für Bad, Schwimmbad oder andere Bereiche, über die wir nicht informiert werden.


.

Die Thermen- und Badewelt Sinsheim zählt sicher zu den bekanntesten Wellnesslandschaften in ganz Baden-Württemberg. In erster Linie ist dort natürlich das in Badekleidung zu besuchende, schöne Palmenparadies, mit seinen zahlreichen Pools besonders beliebt, doch auch textilfrei kann man hier viel nutzen. Der ab 16 Jahren zugängliche Bereich Vitaltherme & Sauna bietet nicht nur 12 Saunen, sondern gleich mehrere Pools, in denen man FKK schwimmen und baden kann. 


Die Lagune bietet mit 34° C warmem Wasser und einer Poolbar die optimale Umgebung, um bei einem Bad zu relaxen und auch das mit 18% Sole angereicherte Sole-Mineralbecken sorgt bei 36° C für herrliche Entspannung. Wer dann auch noch die Saunalandschaft ausgiebig genutzt hat, kann in Badebekleidung gerne auch das Palmenparadies oder das Schwimmbad im Sportbad benutzen, da der Eintritt für all diese Bereiche bereits im Preis enthalten ist.


.

Auch das Badeparadies Schwarzwald in Titisee-Neustadt bietet für Besucher mit oder ohne Badekleidung beste Erholung im Süden von Baden-Württemberg. Während man sich ab 16 Jahren textilfrei im FKK Bereich Palais Vital entspannt, kann man in fünf verschiedenen Vitalpools mit mineralstoffhaltigem Thermalwasser baden und tut dabei sogar noch etwas für die eigene Gesundheit. In der 300 m² großen Vital-Lagune kann man sogar unbekleidet schwimmen und das bei 34° Wassertemperatur. Außerdem sorgen 12 verschiedene FKK Saunen für wohltuende und gesunde Wärme.


Im Eintrittspreis enthalten ist natürlich auch der Besuch im schönen Palmenparadies und auch im Rutschenparadies, dem Galaxy Schwarzwald, jeweils in Badebekleidung, mit seinen 23 Rutschen und dem großen Schwimmbad, das 25 Mal täglich zum Wellenbecken wird. Schwimmen, baden, Action, Erholung und Urlaubsfeeling wird hier im Badeparadies Schwarzwald geboten.


.

Eine komplett andere Welt erwartet die Besucher im Palais Thermal in Bad Wildbad. Hier gibt es einen historischen Badebereich, der ebenso wie das "blaue Bad", verbindlich textilfrei genutzt wird. Ausnahmen sind lediglich der Textilbadetag (dienstags; mit oder ohne Badekleidung), sowie grundsätzlich die Dachterrasse mit dem Außenpool (ebenfalls wahlweise mit oder ohne). Eine Saunalandschaft mit sieben Saunen, Dampfbad und einem weiteren Thermalbecken kann ebenfalls genutzt werden. Kinder sind hier bereits ab 12 Jahren zum FKK-Baden oder FKK-Schwimmen willkommen.


Das Vierordtbad in Karlsruhe bietet drei Außenbecken, davon zwei mit Lithium bzw. Sole, sowie ein Innenbecken und ein Kaltwasserbecken, welche allen Badegästen wahlweise textilfrei oder mit Badebekleidung zur Verfügung stehen. Der Saunabereich umfasst drei Saunen und ist der ausschließlich textilfreie Bereich der Therme. 


Das Leuze in Stuttgart ist eigentlich eine Erlebnis-Therme, jedoch gibt es auch hier die Möglichkeit diese textilfrei zu nutzen. Mittwoch bis Samstag gilt in allen Innenbecken von 21 bis 23 Uhr FKK-Baden und FKK-Schwimmen. Insgesamt gibt es neun Schwimmbad Becken im Innen- und Außenbereich, die außerhalb der genannten Zeiten ausschließlich in Badekleidung genutzt werden dürfen. Die Nutzung der Saunalandschaft erfolgt selbstverständlich auch ohne Badekleidung.


.

Übersicht der FKK Thermen in Baden-Württemberg


Miramar

Waidallee 100, 69469 Weinheim, Tel. 06201/60000; Web

Erlebnis-Schwimmbad und Therme. Die Thermenlandschaft verfügt vor allem über zwei Innenbecken (33 + 37°), sowie ein Außenbecken (35°). Dazu gibt es eine große Saunalandschaft, ein großes Erlebnisbad mit Wellenbecken und 9 Wasserrutschen. Jeden Dienstag ab 19 Uhr und bei den langen Saunanächten ab 20 Uhr FKK in der gesamten Anlage – verbindlich für alle Gäste im Bad.


DAS LEUZE 

Am Leuzebad 2-6, 70190 Stuttgart, Tel. 0711/216-99700; Web

Mehrere Mineralbecken zum Schwimmen und Entspannen bis zu 36°, im Innen- und Außenbereich, ausgezeichnete Saunalandschaft mit zahlreichen Saunen, u.v.m. Mittwoch bis Samstag 21:00 bis 23:00 Uhr. FKK Schwimmen für Bade- und Saunagäste in den Innenbecken.


Thermen & Badewelt Sinsheim

Badewelt 1, 74889 Sinsheim, Tel. 07261/40280; Web 

Die Thermen & Badewelt Sinsheim bietet ein großes Palmenparadies mit 400 Palmen und großem Becken mit 34° warmem Wasser; mehrere Gesundheitsbecken (Sole, Calcium/Lithium, Selen), Dampfbad, textilfreie Vitaltherme und Saunalandschaft mit der größten Sauna der Welt, u.v.m.


.


Palais Thermal

Kernerstraße 1, 75323 Bad Wildbad, Tel. 07081/303-0; Web

Historischer Badebereich im Erdgeschoß mit 10 Thermalpools wahlweise FKK oder in Badebekleidung besuchbar, Saunalandschaft, u.v.m. Im Saunabereich (1. und 2. Geschoss und Panoramadeck mit Außenbecken) ist das Ablegen der Badekleidung Pflicht. Im historischen Bäderbereich (Erdgeschoss) kann mit oder ohne Badebekleidung gebadet werden.


Vierordtbad Karlsruhe

Ettlinger Straße 4, 76137 Karlsruhe, Tel. 0721/133-5225; Web

Historisches Badehaus mit Bewegungsbecken (32°), Vitalisbecken (31°), Wasserwelt, Saunalandschaft, u.v.m. Textilfreies Baden ist ebenso wie textiles Baden ganztägig möglich. Es wird darauf hingewiesen, dass Badekleidung im gesamten Bad getragen werden darf, die Nutzung der Saunen sowie der Kalt- und Warmwasserbecken jedoch nur textilfrei möglich ist. Im Badehaus darf auch mit Badekleidung geschwommen werden.


Friedrichsbad

Römerplatz 1, 76531 Baden-Baden, Tel. 07221/2759-20; Web

Römisch-Irisches Bad, FKK (Zutritt ab 14 Jahre) mit Thermalwasser und 17 Stationen, darunter ein Thermalbecken (36°), ein Thermal-Sprudelbad und ein Thermal-Bewegungsbad, u.v.m.


Badeparadies Schwarzwald

Am Badeparadies 1, 79822 Titisee-Neustadt, Tel. 07651/9360-0; Web

Riesiges Wellnessbad mit 33° warmem Wasser in der Palmenoase (ab 16 Jahre), Vital-Pool" mit Zink & Selen, weitere Mineralbecken, große Sauna- und Wellnesslandschaft, Galaxy Rutschenparadies mit 23 Rutschen, Schwimmbad als Wellenbad und Sprungturm, u.v.m. >>> Palais Vital mit 6.000 m² Wellnessfläche inkl. 6 Vital-Pools ist textilfrei.

.

°

-